DIG THAT BREW BABY!

Ab dem 01. Dezember könnt ihr euch mit dem offiziellen Toy Dolls Bier versorgen.
Hier das offizielle Statement:


Following the success of the band's twelfth studio long-player, The Album After The Last One, lead singer/guitarist Michael 'Olga' Algar has teamed up with The Bespoke Brewing Company in Mitcheldean, Gloucestershire, to develop a range of Toy Dolls-themed real ales, bottled under the jaunty label 'The Beer After The Last One'.

'We're really proud of this new venture,' says Olga. ‘We felt this was a logical step into an exciting new area. We've worked closely with the brewer at every stage, and we're very pleased with the taste of all the beers.'

Brewer Mike Bayliss, a fan of the band, is equally excited: 'We've got a full range of Toy Dolls beers to suit every palate: stout, pale ale and blonde beer. They will be available in a 3 bottle gift pack and a box of 12 depending on how many Toy Dolls albums people are planning to listen to per evening.'

The beers will be available to order from The Toy Dolls online webshop or directly from the The Bespoke Brewery soon.

For punks old and new, there's a beer just for you.

‘The Beer After The Last One’ will be available from December 1st.



_________________________________


Breaking news!!!

Am 30.04. spielen die Toy Dolls auf der warm up Party zum Pirate Satellite Festival in Stuttgart.
Als Supportband werden ALL mit am Start sein.
Tickets gibt es HIER!

 

___________________________

 

Gigs, Gigs, Gigs

Das neue Jahr startet mit einigen bestätigten Shows quer über den Globus.
Holland, Italien, Frankreich gleich ne ganze Tour und last but not least... USA, Westküste, nach gefühlten 100 Jahren gehts endlich wieder rüber. Olga, Tom und Duncan werden gleich an beiden Wochenenden auf dem Coachella Festival die Visitenkarte abgeben. Die Clubshows in L.A. und San Francisco werden supportet von den Swinging Utters (SF) und The Adolescents (LA).
Mehr Shows kommen in den nächsten Tagen dazu.

 

____________________________

 

Eh up...

Ein erfolgreiches Jahr naht sich dem Ende. Die Gigs in Krakau und Lissabon waren super. Was Olga zur danach folgenden England Tour zu sagen hat, findet ihr HIER.

Es geht natürlich direkt weiter, keine Pause und bloss keinen Staub ansetzen. Olga arbeitet weiter am Akustikalbum, bevor es dann in 2014 weiter über die Bühnen dieser Welt geht.
Erste Station in 2014 wird Bologna sein, um dann im Mai eine ausgedehnte Frankreich Tour zu starten.
Natürlich gibt es noch weitere Pläne, aber zum jetzigen Zeitpunkt ist das alles noch nicht spruchreif.
Also Augen und Ohren auf, in ein paar Tagen gibt es hier nochmal ein paar warme Worte.

Cheers

 

____________________________________

 

 

Hey Ho

Es geht so langsam auf die Zielgerade für dieses Jahr zu. Krakau, Lissabon und dann die lang erwartete Tour durch England. Nebenbei hat Olga begonnen, für das Akustikalbum aufzunehmen. Es kommt keine Langeweile auf.
Tommy Goobers Knie erholt sich nach und nach. Von hier aus noch einmal alles Gute.


________________________________

 

 

 

Breaking news!

Es gibt manchmal Dinge, die lassen sich nicht verschieben oder einfach so aus der Welt schaffen. Unser Bassist Tom Goober musste sich einer Knie Operation unterziehen. Aber wer die Jungs kennt der weiss, dass Konzertabsagen im Wörterbuch der Toy Dolls nicht vorkommen. Tom wird die nächsten zwei Gigs also im Sitzen spielen müssen. Soweit mir bekannt, hat es das in der Geschichte der Band auch noch nicht gegeben. Von hier aus "Gute Besserung!". Get well soon!!!

________________________________________________________

 

21. März 2013

Olga, Tommy und Duncan bedanken sich an dieser Stelle für eine unglaublich erfolgreiche Tour. Karlsruhe, München, Frankfurt, Hamburg und Berlin waren restlos ausverkauft. In Bochum gabs nur noch ne handvoll Tickets. Es war eine fantastische Zeit auf Tour, mit vielen netten Leuten und einem großartigen Publikum. Dank auch an die Jungs von Radio Dead Ones für den Toursupport und an So What! für den Support in Bochum und Hamburg.
Ein weiteres Highlight war der Gig in Gdynia, Polen. Auch hier ein besonderer Dank an Krysthof von Popnoise und sein Team.

Es kommen weitere Bestätigungen für die Festivals im Sommer. Es ist uns ein große Freude mitteilen zu können, dass es einen Auftritt im Rhein Energie Stadion Köln geben wird. Die Toy Dolls sind als Gäste der Toten Hosen eingeladen und werden die Heimstätte der Geißböcke mal ordentlich zum wackeln bringen. Weitere Gäste sind Bad Religion und Thees Uhlmann.

Zusätzliche Termine folgen in Kürze. Watch out!

 

_______________________________________

 

 

ACHTUNG!

Die Tickets für die kommende Deutschlandtour gehen weg wie nix.
Das Konzert im Berliner SO36 wurde auf Grund der großen Nachfrage ins ASTRA Kulturhaus verlegt.
Tickets für das SO36 behalten ihre Gültigkeit! Es sind durch die Verlegung auch wieder Tickets an den bekannten Vorverkaufsstellen zu bekommen.

Wir sehen uns auf Tour!

________________________________________

 

 

Ho ho ho,

rechtzeitig zu Weihnachten kommen an dieser Stelle die Grüße von Olga, Tom und Duncan rein. Die Drei wünschen Euch entspannte Feiertage und vor alem einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Anfang Januar wird es weitere Details zur kommenden Deutschlandtour geben. Und vielleicht kann ich dann auch mehr zur Festivalplanung 2013 sagen.

Kein geringerer als Tim Armstrong von Rancid hat sich nun als großer Fan der Toy Dolls geoutet. Und damit nicht genung, er hat gleich mal eine Coverversion von "She goes to Finos" aufgenommen. Hört selbst:

 

Olga wird sich an ein Akustikalbum wagen. Mehr Infos dazu auch im Januar.
Bis dahin...

Cheers
Patrick

 

Album Vinyl Release

Das neue Album gibt es in Deutschland ab dem 01.12. auch auf Vinyl. Herausgebracht wird es von Randale Records.

Tickets für die Tour im März können jetzt bereits HIER geordert werden.

 

______________________________

 

THE TOY DOLLS GERMANY TOUR 2013

Ich hoffe es ist für jeden was dabei!

01.03. Karlsruhe - Substage 
02.03. München - Theaterfabrik 
04.03. Frankfurt - Batschkapp 
05.03. Würzburg - Posthalle 
07.03. Bochum - Zeche 
08.03. Hamburg - Markthalle  
09.03. Berlin - SO 36 

 

________________________________________

 

Hallo!

Olga, Tom und Duncan möchten sich bei allen Fans für die erfolgreiche Tour durch Holland bedanken. Mein spezieller Gruß geht nach Hamburg, ich hoffe es hat gefallen.

Ich hätte an dieser Stelle gern etwas mehr zur Veröffentlichung des neuen Album in Deutschland auf Vinyl gesagt, aber leider gibt es imer noch keine genauen Details.
Dafür steht das rüstige Trio in den Startlöchern für die nächste Deutschland Tour. Ich hoffe, dass ich in ein paar Tagen die Daten hier veröffentlichen kann.

Bis dahin könnt ihr euch die Zeit mit dem Trailer zum neuen Toy Dolls Classic Album vertreiben.

http://www.youtube.com/watch?v=8ShTYVTFR70

Auf der Startseite ist der Flyer zu Secret Records verlinkt. Pro Oder ist ab sofort möglich.

 

________________________________________

 

 

ACHTUNG!

Die Show in Groningen ist komplett ausverkauft.

_____________________________________

 

Stop press...

Es gibt drei neue Termine für Spanien. Die findet ihr auf dem Flyer der Startseite.
Im November kommt ein Album auf den Markt, dass so sicherlich noch nicht dagewesen ist. Wer glaubt, 3 Akkorde schruppen und im Hintergund ein paar Geiger sei das Maximum an "Classic meets Rock", der wird sich hier verwundert die Ohren durchspülen.

Christophe Saunière hat sich 16 Liedern unseres Lieblingstrios angenommen, und in klassischer Orchestermanier neu aufgenommen. Ich habe vier Songs im Rohmix gehört und muss sagen, das ist absolut abgefahrenes Zeug. Bestimmt nicht für den reinen Hardcorepunk Fan geeignet, aber für Fans, die musikalisch den Horizont erweitern möchten, unbedingt empfehlenswert.
Es ist kein neues Album der Toy Dolls, Olga hat nur seinen Segen geben.

So, auf nach Holland.

Cheers
Patrick

 

___________________________________________

Hallo!

In wenigen Tagen startet die Tour durch Holland. Ich bin mir sicher, dass einige aus dem Raum Ruhrgebiet die Chance nutzen werden um ein oder zwei Shows zu sehen.

Auf der Tour wird ein Shirt in limitierter Auflage angeboten.

Also, wer von Euch irgendwo aufschlagen wird ist auf ein Bier eingeladen. Ich bin bei allen Shows vor Ort, würde mich freuen den Einen oder die Andere kennen zu lernen.

Im Frühjahr folgt die Tour durch Dutschland. Daten gibts dann rechtzeitig hier auf der Seite.

Patrick

______________________________________________________

 

Oi Oi!

Ich gehe mal davon aus, dass die Meisten von Euch das neue Album schon im Regal stehen haben. Und wer auf dem Ruhrpott Rodeo zu Gast war hat gesehen, dass unser rüstiges Trio nix verlernt hat.
Auf dem Flyer sind die ersten Daten der kommenden Clubtour zu sehen. Gestartet wird in Holland, also grenznah für alle Fans aus dem Westen. Vielleicht sieht man sich hier oder dort.

Cheers

 

____________________________________________________

Damit die Zeit bis zum Albumrelease nicht zu lang wird. Keine Ahnung wer für das Video verantwortlich ist, aber Hut ab, wirklich gelungen.

 

 

 

Merry Christmas!

Fast pünktlich zu Weihnachten kommen noch ein paar Infos rein.
Bei der Competition hat Rob Snoeren aus Holland gewonnen. Ich würde sagen, gönnen wir es ihm, solange wir im Fußball vorne sind:-)

Die ersten Tourdaten sind da!!! Spain first, aber es wird nur noch wenige Tage dauern, und dann wird hoffentlich die erste Show für Deutschland bekannt gegeben.

Das Album wird im März in England rauskommen. Kurz danach dann weltweit in den Shops stehen.

Wer so lange nicht warten will, dem empfehle ich zum Zeitvertreib meine eigene Band. Am 6. Januar erschein unsere neue EP "gutter or miss".
watch out : facebook.com/sowhatpunkrock

Dann mal einen guten Rutsch! Bis die Tage...

 

___________________________________

 

 

ACHTUNG!!!

Am 18.11.2011 wird es über iTunes einen exklusiven Song vom neuen Album vorab geben.

 

_____________________________________

 

News!!!

Es ist vielleicht nicht mehr so ganz neu, aber die Toy Dolls gibt es jetzt auch bei Facebook. Olga hat täglich Neuigkeiten aus dem Studio parat. Wer also immer ganz aktuell sein will, der folgt am besten diesem LINK. Zusätzlich wurde ein Youtube Kanal eröffnet. Folgt dem Link auf der Startseite.

Die Aufnahmen zum neuen Album sind im Kasten. Tom Goobers Bass war zu letzt dran.



Olga ist gerade dabei, die Songs zu mischen und den letzten Schliff zu verpassen. Ich denke, im Frühjahr werden wir uns dann vom Ergebnis überzeugen können.
Damit wieder ordentliche Chöre zu hören sind, hat Olga die üblichen Verdächtigen zusammen getrommelt.

The 'Oi Mob'!
Back row: Olga, Decca (Angelic Upstarts), Steve & Ian (The 4 Kinnells), Dave (Loaded 44), Billy (Chelsea / Penetration).
Front row: Ronan, Lee (Crashed Out), studio engineer Fred.

Mit dem Start der Tour darf so um April/Mai gerechnet werden. Sobald ich mehr Infos habe wirds hier zu lesen sein.

In der Zwischenzeit gibt es wieder was zu gewinnen. Hier die Fragen:

1. What are the real surnames of Olga, Tommy & Duncan?
2. In what year was the album “Dig That Groove Baby” originally released?
3. Which Toy Dolls ex drummer now plays with Ritchie Blackmore?
4. In which North East UK town was Olga born?
5. What make of bridge pick-up does Olga have fitted on his yellow Telecaster?

Die Antworten sendet bitte an competition@thetoydolls.com
Einsendeschluss ist der 20.11.2011. Zu gewinnen gibt es eins der neuen Shirts und handsignierte Backstage Pässe von den Festivals in Spanien. Viel Glück!!!

Tally ho
Patrick

____________________________________

 

Breaking News!

Die Aufnahmen zum neuen Album laufen auf Hochtouren. Wie Olga mir berichtet hat, haben die Jungs eine Menge Spaß im Studio und kommen sehr gut voran.


Adie der Tontechniker

Im Shop gibt es die neuen Shirts, Link findet ihr auf der Startseite. Und ja, die Planungen für die nächste Tour laufen auch schon an...

 

_________________________________________

Endlich mal wieder Neuigkeiten!
Und was für welche. Das neue Album wird ab dem 20. Juni aufgenommen.
Die Tracklist steht schon fest:

Olgamental Intro
Dirty Doreen
Molly Was Immoral
Sciatica Sucks
B.E.E.R
Kevin's Cotton Wool Kids
Don't Drive Yer Car Up Draycott Avenue
Sunderland Celebrity
Down At The Old 29
Marty's Mam
Gordon Brown Gets Me Down
Decca's Drinkin’ Dilemma
Credit Crunch Christmas
Olgamental Outro

Der Song B.E.E.R. wurde von Tommy Goober geschrieben, und Duncan hat Don't Drive Yer Car Up Draycott Avenue zu Papier gebracht. Er wird den Song auch selbst singen. Auf dem Album wird zum ersten mal in der Bandgeschichte eine Harfe zu hören sein. Wir dürfen gespannt sein.

In der Zwischenzeit könnt ihr euch die Zeit mit den Dickies verkürzen. Olgas Kumpels sind demnächst in Deutschland auf Tour.

Backline-Technikerin Matzi wird in Zukunft nicht mehr mit den Toy Dolls auf Tour sein. An dieser Stelle vielen Dank für die tolle Zeit und alles Gute für die Zukunft.

Demnächst wird es neue Shirts im Shop zu bestellen geben. Hier schon mal ein Vorgeschmack:


Das solls dann erst mal wieder gewesen sein. Ich hoffe beim nächsten Update kann ich schon mehr zur kommenden Tour erzählen.

Cheers,
Patrick

 

_______________________________________

 

Hallo,

Zeit für ein paar Neuigkeiten.
Die Competition ist abgelaufen, die Gewinner stehen fest.
Hier aber zuerst mal die richtigen Antworten:

1. Olgas richtiger Name ist Michael Algar.
2. Tommy Goober spielt einen Music Man Bass.
3. Die Toy Dolls starteten in 1979.
4. Duncan, der sonst das Schlagzeug bei den Toy Dolls bedient, spielt live am Ende von "Ashbrooke Launderette" einen Part auf einer Violine.
5. Mit welchem Line up gingen die Toy Dolls vor 23 Jahren auf ihre allererste Frankreich Tour? Olga, Dean und Marty.

Die Gewinner sind Nagashima Hiromi aus Japan and Jacek Tabor aus Polen.
Herzlichen Glückwunsch.

Es wird eine weiteres Best Of Album geben, passender weise mit dem Titel "ANOTHER BLEEDIN BEST OF!". Mehr Infos dazu, Tracklist und Fotos, beim nächsten Update.

Wer Interess an Olgas 30 Jahre altem Telecaster Schlagbrett hat, der kann sich per Mail um das Teil bemühen. Bitte eine Mail mit Name und Adresse an askolga@thetoydolls.com, in die Betreffzeile "Olga's Scratchplate" und mit ein wenig Glück geht das Teil an Dich.

Tally ho

 

 

Eh up....

Wie auf der Startseite schon zu lesen ist, senden Euch Olga, Tommy und Duncan die besten Grüße und Wünsche fürs kommende Weihnachtsfest und ein frohes neues Jahr.
Olga arbeitet weiterhin am neuen Album, das im Laufe des nächsten Jahres dann aufgenommen wird.
Das offizielle Myspace Profil wurde durch die Aktualisierungen ein wenig durcheinander gerüttelt. Olga hat es bereits einigermaßen repariert, bis es wieder in vollem Glanz erstrahlt werden noch ein paar Tage vergehen.

Damit die Zeit nicht allzu lang wird, dürft ihr eure grauen Zellen ein wenig anstrengen, und mit ein wenig Glück könnt ihr sogar was gewinnen.

Der Preis ist:
A SET OF TOY DOLLS BADGES!
1 Extra large Dayglo Green face badge
1 Extra large Grey Face badge
1 small building bricks badge
1 small white Face badge
1 small yellow badge with face logo and building bricks.

So, hier nun die Fragen:
1. Olgas richtiger Name ist Michael __________?
2. Tommy Goober spielt einen Music _____ Bass?
3. Die Toy Dolls starteten in 19__?
4. Duncan, der sonst das Schlagzeug bei den Toy Dolls bedient, spielt live am Ende von "Ashbrooke Launderette" einen Part auf welchem Instrument?
5. Mit welchem Line up gingen die Toy Dolls vor 23 Jahren auf ihre allererste Frankreich Tour? Olga, Dean und _______?

Die Antworten sendet ihr bitte unter Angaben eures Namens und eurer Adresse an: competition@thetoydolls.com

Viel Glück!

 

___________________________________

 

30 Jahre Toy Dolls 20.10.09

Heute vor genau 30 Jahren fand der erst Auftritt der Toy Dolls in Sunderland statt. Von dieser Stelle aus HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zum Jubiläum.

Im nächsten Jahr wird dann mit neuem Album auch eine komplette Worldtour folgen. Deutschland steht selbstredend auch auf dem Plan.


_______________________________

 

Frankreich Tour 08.08.09

Zum Jahresende wird es einige Konzerte in Frankreich geben. Eventuell gibt es auch noch einen kleinen Abstecher nach Deutschland.
Fotos vom Auftritt in Dornbirn sind in den nächsten Tagen online. Jetzt erst mal Urlaub.

_______________________________

 

Toy Dolls auf dem Ruhrpott Rodeo 13.03.09

Letztes Jahr wurde nichts draus, dieses Jahr ist es nun endlich soweit. Die Toy Dolls spielen am 29. Mai auf dem Ruhrpott Rodeo am Flugplatzgelände Schwarze Heide. Wegbeschreibung und alles was sonst noch so wichtig ist findet ihr wenn ihr HIER KLICKT.

_____________________________

 

Live 2009 01.12.2008

Das erste Festival im neuen Jahr ist bereits bestätigt. Am 12. April 2009 werden die Toy Dolls auf dem Paaspop Festival in Schijndel, Holland, spielen. Der Weg dorthin ist für Leute die grenznah wohnen nicht allzu weit. In ca. 1,5 Stunden ist man vor Ort.
Die nur in Japan erschienende Mini CD "Toy Dolls for beginners" wird es ab dem 31.12.2008 auch bei uns zu kaufen geben.
Wie Olga mir mitgeteilt hat die Hälfte des neuen Albums fertig geschrieben. Wann es ins Studio geht ist allerdings noch offen.
Ich denke das in nächster Zeit weitere Konzerttermione dazu kommen werden. Also immer schön hier reinschauen.

Cheers, Patrick

______________________________

 

Neuer Termin 02.09.08

Am 13.09.08 spielen die Toy Dolls noch einen Auftritt auf einem Festival in Spanien. Mehr Infos findet ihr auf der spanischen Homepage.
Olga hat den 5. Song des neuen Albums fertig. Wollen wir mal hoffen das es Anfang 2009 ins Studio geht.

______________________________

 

Billy No Mates Tour 2008 22.05.08

Leute, schaut auf den Flyer und geht hin. Großartiger Punkrock vom Toy Dolls Drummer Duncan Redmonds. Was soll ich mehr sagen?

_______________________________

 

Online Shop gestartet 30.03.08

Ups, da erschrecke ich ja selbst ein wenig. Lange nichts neues geschrieben. Na ja, gab auch nicht viel.
Der Online Shop ist seit einigen Tagen erreichbar. Es ist der offizielle Shop der Band, nicht meiner. Kauft ein, haut die Kohle raus. Es werden in der nächsten Zeit noch weitere Klamotten angeboten.

Die Tour lief auch in England grandios, ein paar wenige Liveaufnahmen auf youtube zeugen von randvollen Clubs und prächtiger Stimung. Olga arbeitet aktuell an einem neuen Album, und wie er mir vor ein paar Tagen persönlich in London sagte, werden wir uns noch eine ganze Weile gedulden müssen. Das dem Album eine Tour folgen wird muss ich wohl nicht extra erwähnen.

Da wären wir dann auch beim eigentlich wichtigsten Punkt, LIVEDATES.
Zwei Termine stehen bereits fest, wer gerne nach Frankreich und Spanien fährt wird sich freuen. Ob es einen Termin in Deutschland geben wird ist noch nicht klar. Es sieht aber ganz danach aus, hoffen wir das Beste. Für den Fall der Fälle werde ich den Termin sofort (!!!) auf die Seite setzen.

Jau, wer mich bei Myspace adden will (da setze ich die Termine auch rein) findet mich unter http://www.myspace.com/dougygiro

Die gefühlten 1000 Terrabyte an Fotos werde ich in diesem Leben wohl nicht mehr alle online stellen, aber ein paar werden es noch werden.

Stichwort Foto...das Foto auf der Startseite ist von Andre Mittwollen, ein grossartiger Fotograf aus Hamburg.

In diesem Sinne,
Cheers & Beers

Patrick

 

Auftritt in Deutschland bestätigt!!! 29.04.2007

Die bisher einzige Show in Deutschland findet auf dem Rock My Ass Festival in Lichtenfels statt.
Mehr Infos unter Rockmyass.de


______________________________________

 

Die Tour geht weiter...28.03.2007

...und führt die Toy Dolls nach 20 Jahren wieder nach England. Als Gast wird TV Smith mit auf Tour gehen.
Eventuell wird es noch einen Auftritt in Deutschland geben, genauere Infos habe ich aber noch nicht.


_______________________________________

 

Neue Termine 19.01.2007

Es gibt nun bereits sechs feste Termine für 2007. Leider nix in unserer Gegend, aber warten wir mal ab. Die neue CD "Treasured Tracks" ist in jedem einigermaßen sortiertem Laden zu bekommen.

Ach ja, fast vergessen...Frohes neues Jahr!

___________________________________

Breaking News 18.11.2006

Die lang angekündigte Best Of "Treasured Toy Dolls Tracks Live" erscheint in England Anfang Dezember. Von einem Erscheinungstermin für den Rest der Welt habe ich noch nichts gehört.
Für das kommende Jahr stehen bereits die ersten drei Termine fest.
Es wird im Frühjahr nach Japan und in die USA gehen. Sobald ich mehr weiss steht es hier auf der Seite. Konzerte in Europa soll es aber auch geben. Warten wir ab.

Fotos aus Lillehammer und Krückau sind nicht so toll geworden. Mal sehen ob ich nachträglich noch was retten kann.

________________________________________

 

Kurze Meldung... 30.04.2006

Die bisher einzige Show in Deutschland auf dem Krückau Festival findet nun definitiv am Samstag, 02.09.2006 statt.
Mehr Infos findet ihr hier.

________________________________________

 

Last update 14.04.2006

Nun, zuerst wie gehabt, sorry für die lange Wartezeit. Dafür kann ich aber sagen, dass sich das Warten auch gelohnt hat.

"Our last tour?" geht weiter, und wer sich von Beginn an sicher war das dieses Fragezeichen der Schlüssel zu allen Rätsel seien sollte hatte recht. Die ersten Tourdaten findet Ihr auf der Startseite, weitere werden mit Sicherheit folgen. Die Tour wird noch bis 2007 weiter laufen, unter anderem in Norwegen, Rußland, Japan, Süd- und Nordamerika. Im Sommer kommen diverse Festivals dazu. Zumindest ist schon mal eine Show in Deutschland (Krückau Festival) sicher.

Wer sitzt am Schlagzeug??? Niemand geringeres als Duncan Redmonds von Snuff/Billy No Mates wird die Felle bearbeiten. Olga ist von den bisherigen Proben dermaßen begeistert, dass er mir nur ein "so will still be rough!" mitgeteilt hat. Evtl. ist sogar geplant ein Stück von Snuff mit ins Programm aufzunehmen. Wie es sich für einen Toy Dolls Drummer gehört, wurde er dann auch gleich in "The AMAZING Mr. Duncan" umgetauft. Wie er selbst über die Toy Dolls denkt, und was mit Snuff für die Zukunft geplant ist, wird er mir dann hoffentlich bei einem Interview in naher Zukunft erzählen.

Im Juni/Juli erwartet uns eine neue "Best of", die auf den Namen "Treasured Toy Dolls Tracks Live" hören wird. Grundsätzlich muss man zu den mittlerweile unzähligen Best of CDs sagen, dass fast alle ohne Wissen von Olga auf den Markt kamen. Er selbst ist davon nicht begeistert, hat aber leider die Rechte an den alten Songs nicht mehr und kann somit die ein oder andere überflüssige Veröffentlichung nicht verhindern. Aus diesem Grund gibt es jetzt eine echte Best of CD, mit einer von Olga ausgewählten Setlist. Dazu kommt, dass alle Songs live in einem Pub im engsten Freundeskreis eingespielt wurden. Also nix mit lieblos nachpressen... Hier schon mal das Cover

 

Aktuell wird fleißig geprobt und an einem neuen Album geschrieben. Mit diesem soll es dann irgendwann wieder auf Tour gehen. Die Chancen stehen also gut das unsere Enkelkinder auch noch in den Genuß eines Konzertes kommen werden.

Zwischendurch hat Olga noch einen Song zusammen mit Peter & the test tube babies aufgenommen. Er war als Gastsänger für Englands inoffizielle WM-Hymne "Smiling Through The Tears" am Start. Ich denke, dass auch die Unterstützung nichts bringen wird und im Halbfinale Schluss ist! Ich habe den Song bisher noch nicht gehört, kann ich also nichts zu sagen.

Okay, das soll es erstmal gewesen sein. Ich hoffe recht schnell neue Infos nachliefern zu können.

Cheerio, Patrick

 

 

 

 

Ho ho ho...18.12.2005

So, kurz vor Weihnachten will ich euch die letzten Neuigkeiten und Gerüchte nicht vorenthalten.
In eigener Sache, sorry das es mit dem update so lange gedauert hat. Mittlerweile gibt es aber hier im Hause ToyDolls.de Nachwuchs, und der will schon eine Menge Zeit mit Papa verbringen. Okay, los geht´s...

Stand der Dinge ist, dass die Toy Dolls mal wieder einen Drummer verschliessen haben. Dave the Nut hat offiziell die Schnauze voll und ist ausgestiegen. Somit sah es für einige Wochen so aus, als wären die zwei Festivals in Spanien die letzten Konzerte auf der langen Reise gewesen.
Es gibt aber berechtigte Hoffnung, dass dem nicht so ist. Olga hat für Januar ein Statement angekündigt, und das kann nur heissen das es weiter gehen wird. Wer dann den Part am Schlagzeug übernehmen wird ist nicht bekannt, ich würde aber mein linkes Ei drauf setzen das es Marty ist. Abwarten.

Um die Wartezeit zu überbrücken kann ich euch eine neue DVD ans Herz legen. Kollege Frank vom Crazy United Fanzine hat seine vierte Ausgabe von "Street Attack" fertig gestellt. Euch erwartet eine Doppel-DVD mit Live-Aufnahmen und Interviews. Neben den Toy Dolls gibt es noch Schließmuskel, OHL ,Toxoplasma und einige andere zu bestaunen.
Die Aufnahme der Toy Dolls entstand auf der Tour in Münster. Das Interview mit Olga und Tommy wurde erst kürzlich für den Pulitzer Preis nominiert. Die ganze Angelegenheit ensteht in kompletter Eigenregie, da ist nix mit Kohle verdienen. Für 10 Euro inkl. Porto könnt ihr das Teil über www.crazyunited.de bestellen.

So, dann ist mir noch eine Promo CD der "Our last Album?" CD zugesandt worden. Wäre nix neues, wenn das Teil nicht im schicken Digi-Pack daher käme. Raus gebracht hat das ganze Snapper Music. Da die eigentliche CD identisch mit der Erstausgabe ist brauche ich dazu wohl nix mehr zu sagen. Das Digi-Pack ist doppelt aufklappbar und hat Fotos von der letzten Tour zu bieten. Davon allerdings auch nur drei an der Zahl. Am Cover wurde ein wenig rumgebastelt. Das Bookleg kommt auch unverändert mit. Alles in allem was für Leute die "Our last Album" noch nicht im Schrank haben oder was für Die-Hard-Sammler. Zu ordern über
www.snappermusic.com oder dem Plattendealer eures Vertrauens.

So, das soll es dann mal gewesen sein. In diesem Sinne stressfreie Weihnachten und einen guten Jahreswechsel.

Patrick

 

 

Hallo! 30.06.2005

Ihr werdet es alle gemerkt haben, die offizielle Seite ist seit ein paar Tagen wieder online. Mal sehen wie lange das Forum diesmal hält...
Ich habe es endlich geschafft die ersten Fotos online zu stellen. Sind ein paar sehr schöne Bilder dabei. Wer noch mit ´nem Modem durch´s Netz eiert wird wohl eine Krise bekommen, aber es lohnt sich!
Ich habe noch für´s Street Attack DVD Fanzine ein Interview mit Olga & Tommy gemacht, das ich evtl. noch mit auf die Seite packen werde. Werbefreier Webspace ist halt rar. Es wäre aber auch nett, wenn ein paar von Euch das Teil bestellen würden. Wird 10 Euro kosten und es sind jedesmal ein paar sehr gute Bands drauf vertreten. Mehr dazu wenn die Ausgabe erschienen ist.
Die ersten Festivals sind klar gemacht und ich glaube das Open Flair und das Rock in Indro sind vom Line Up die besten. Wer von Euch in Holland beim Dauwpop war weiß wie hart so ein Programm sein kann. An dieser Stelle Gruß an alle Dutchies vom offiziellen Board und an die zwei Düsseldorfer!!! Mehr Infos bzw. Links kommen in den nächsten Tagen.
Zum Schluß der Gruß an all diejenigen, die ich auf der Deutschland Tour März/April getroffen habe. Besonders an Andreas, den es noch bis Mulhouse verschlagen hat. Ich bin halt doch nicht der einzige Bekloppte:-)
Wenn ich viel Langeweile haben werde wird es einen Tourbericht geben. Also schaut mal hin und wieder hier vorbei. In diesem Sinne,

Take care
Patrick

_____________________________________________

So, mal ne neue Wasserstandsmeldung! 15.04.2005

Olga hat mich gebeten folgende Info online zu setzen:

Die offizielle Seite ist aktuell offline. Der Admin hat eine Notlösung an den Start gebracht, die ihr unter folgendem Link bewundern könnt:

www.thetoydolls.co.uk

Die restlichen Tourdaten findet ihr auf der Startseite!!!
Foto wird es in den nächsten Tagen geben, ich muss mir noch ein wenig zusätzlichen Webspace besorgen.

Cheers, Patrick

_______________________________

Last update 21.03.2005

Ich habe nun endlich die ersten Bilder online gesetzt. Die Fotos hat mir Sebastian von Bloodyroses zur Verfügung gestellt. Absolut geile Bilder, reinschauen lohnt sich, wenn auch die Ladezeiten für ISDN User etwas lang werden könnten.
Presseberichte und Links folgen in den nächsten Stunden/Tagen.

_____________________________


Mal wieder ein Lebenszeichen...

Zuerst möchte ich es nicht versäumen einen Dank von Olga, Tommy und Dave los zu werden. Die Jungs waren von den Konzerten in Deutschland überwältigt. Fast alles ausverkauft und fantastische Stimmung wo immer die Toy Dolls gespielt haben. Damit hatte Olga nicht gerechnet. Also, an dieser Stelle stellvertretend: DANKE!!!

Wer jetzt gedacht hat, das wars, nie wieder Toy Dolls, den muss ich enttäuschen. Ab März geht es wieder los, und es sind noch 10 Termine für Deutschland geplant.
And here we go...

16.02. Spain Barcelona Razzmatazz 2
17.02. Spain Madrid Arena
18.02. Spain Bergaria Sala Jam
19.02. Spain Punta La Reina

26.03. Holland Paaspop Festival
27.03. Holland Breezand Paaspop Music Festival
28.03. Saarbrücken Garage
29.03. Düsseldorf Zakk
30.03. Kassel Kulturfabrik
31.03. Bremen Schlachthof

01.04. Wiesbaden Schlachthof
02.04. Münster Sputnikhalle
03.04. Erfurt Centrum
05.04. Leipzig Werk 2
06.04. Nürnberg Hirsch
07.04. Karlsruhe Substage

08.04. France Mulhouse Noumatrouf
09.04. France Clermont Ferrand Cooperative De Mai
10.04. France Bordeaux Le 4 Sans
11.04. France Montpellier Rockstore
12.04. France Tolouse Salle de Ramonville

In den nächsten Tagen stelle ich ein paar Fotos auf die Seite. Ich hoffe ich bekomme das schnell hin. Wenn von euch noch jemand was an Bild- oder Videomaterial hat bitte bei mir melden. Patrick@toydolls.de

Cheers, Patrick

______________________________

 

Doch noch Neuigkeiten die ich nachschieben möchte.
Der Release Termin für das neue Album wurde vorgezogen. Neuer Termin ist der
01.11.2004.

__________________________

So, kurz vor dem Start der Tour (Daten weiter unten) hier noch die neuesten Infos.
Das neue Album wird erst am 15.11.04 in Englands Plattenläden stehen. Der Rest Europas darf sogar bis zum 22.11.04 warten. Da kann man jetzt von halten was man will...

Die einzige Möglichkeit zur Zeit ist eine direkte Bestellung bei Secret Records. Entweder geht dies über den Postweg oder über PayPal, wozu man aber unbedingt eine Kreditkarte braucht.
Okay, weiter gehts. Es wird ein Buch über die Toy Dolls erscheinen, welches wohl vor Weihnachten in den Regalen stehen soll. Klappt alles so gut wie mit dem Album sind alternative Geschenkideen für die Liebste keine schlechte Idee. Titel des Buches ist "The Toy Dolls - From Fulwell To Fukuoka" und geschrieben hat es ein gewisser Ronan Fitzsimons. Wenn es da einen genauen Termin gibt könnt ihr es hier nachlesen.

So, am Sonntag geht es in der Zeche Carl also nach jahrelanger Bühnenabstinenz endlich wieder los. Der Vorverkauft läuft bis jetzt für alle Konzerte sehr gut, wer bisher keine Karten hat sollte noch im Vorverkauf zuschlagen. Es gibt bereits die ersten "Sold out" Meldungen.
Meine Wenigkeit wird sich ein paar Konzerte gönnen, wäre nett den einen oder anderen von euch kennen zu lernen. Wenn ihr Lust auf ein Bier habt meldet euch einfach mal vorab per Email. Das ist vor allem ein dringender Aufruf für die Passagiere, die am Freitag schon nach Brüssel fahren! Ich muss auch nicht extra erwähnen, dass Fotos und Berichte von den Konzerten hier gerne gesehen sind. Wird garantiert alles veröffentlicht.

In diesem Sinne, Our last Tour?, ich hoffe ihr seid alle dabei!!!
Dig that groove, Patrick

_________________________

Ich mach´s mal kurz und schmerzlos...

Die ersten Tourdaten sind da:

15 October Belgium Brussels VK
16 October Holland Sneeke Bolwerk
17 October Germany Essen Zeche Carl
18 October Germany Hamburg Fabrik
19 October Germany Hannover Faust
20 October Denmark Arhus Voxhal TBC
21 October Sweden Gothenburg Sticky Fingers TBC
22 October Sweden Stockhom Klubben TBC
23 October Norway Oslo Garage TBC
25 October Denmark Copenhagen Little Vega
27 October Germany Berlin SO36
28 October Czech Republic Prague Palace Acropolis
29 October Slovakia, Bratislava TBC
30 October Hungary Budapest TBC
31 October Austria Graz TBC
1 November Austria Vienna TBC
2 November Croatia Zagreb TBC
3 November Belgrade TBC
5 November Austria Innsbruck TBC
6 November Austria Rankweil TBC
7 November Switzerland Winterthur Salzhaus TBC
8 November Germany Munich Backstage
9 November Germany Stuttgart Rohre
10 November France La Laiterie
11 NovemberFrance Paris Elysee Montmartre
12 November Switzerland Meyrin Undertown TBC
13 November Switzerland Vervey Rocking Chair TBC
14 November Switzerland Lucerne Schuur TBC
15 November Germany Frieburg The Crash
17 November Germany Frankfurt Batschkap
18 November Holland Amsterdam Milkweg
19 November Holland Tilburg 013
20 November Holland Utrecht Tivoli
21 November Holland Groningen Oosterpoort
3 December Portugal Lisbon Paradise Garage
4 December Portugal Porto Hard Club

TBC bedeutet "to be confirmed", also noch nicht 100%ig klar.
Es wird weitere Termine geben, haltet hier einfach die Augen auf!

 

_____________________________

 

So, Freunde der lauten Musik....(27.06.04)

Es ist mal wieder an der Zeit einige Neuigkeiten unter´s Volk zu bringen. Doch zuerst vielen Dank für die vielen Emails die bei mir eingetrudelt sind. Den Leuten, die mich darauf hingewiesen haben das hier seit einiger zeit nix mehr los ist, sei ein dickes SORRY gesagt. Ihr habt ja recht...
First of all, die T-Shirts sind ausverkauft. Es wollten sich noch einige von euch mit feinstem Zwirn einkleiden. Leider sind aber alle Jubiläumsshirts vergriffen. Damit ist die Rubrik Merchandising auch erstmal gestorben.
Für die Sammler unter euch habe ich eine echte Rarität ausgegraben. In der Video-Ecke findet ihr eine Aufnahme des Songs "Barry Manilow" vom 20. April 1984 aus dem Korn in Hannover. Allen die damals live vor Ort waren: Glückwunsch, Rente ist bald durch!!!
Könnt ihr euch als MP3 File runter ziehen.
So, nun die wirklich wichtigen Sachen.
Das neue Album ist im Kasten. Es fehlt noch der Feinschliff, der jetzt in den nächsten Tagen von Olga vorgenommen wird. VÖ Datum ist noch nicht klar, aber auf jeden Fall vor der Tour. Hier schon mal die Playlist:

*Our Last Intro?
* The Death Of Barry The Roofer With Vertigo
* Cheatin’ Chick From China
* Davey's Days
* No One Knew The Real Emu
* I Gave My Heart To A Slag Called Sharon From Whitley Bay
* Jean's Been
* Rita’s Innocent
* She's So Modern
* Chenky Is A Puff
* Caught It From Camilla
* Our Final Outro?
* Final Countdown
BONUS TRACKS
* David's XR2
* Tony Talks Tripe
* Yul Brynner Was A Skinhead

Allen aufmerksamen Lesern sei gesagt: ja," Chenky is a puff" ist ein Song aus den Anfangszeiten der Band. Wurde nie aufgenommen und kommt jetzt auf vielfachen Wunsch mit auf´s Album. Und zweitens: ja, "Final Countdown" von Europe ist gemeint. Allen Langhaarigen ist also eine neue Dauerwelle vor Tourbeginn zu empfehlen. Die zweite Coverversion des Albums muss ich ja wohl nicht extra erwähnen...

Tourbeginn wird in Brüssel sein. Das ist allerdings auch der einzige Auftritt der bisher bekannt geworden ist. In ein paar Wochen gibt es dazu mehr.

Reb von den Bates ist nicht mehr mit dabei. Sein Ersatzmann ist Tommy Goober von Goober Patrol/Vanilla Pod. That´s life.

Ja, und dann ist da noch die neue offizielle Homepage der Band. Wirklich gut gelungen die Seite, mit einem Forum in dem auch alle Bandmembers mal in die Tasten hauen. Updates gibt es einmal im Monat. Hier der Link:

Ich hoffe doch trotzdem, dass sich der ein oder andere von euch hier noch mal blicken läßt! Okay, ich würde mich freuen von euch was zu hören/lesen.

Cheerio, Patrick

_____________________________

Letzte Meldung...(last update 14.06.03)

Wer sich wie ich auf die Tour der Adicts gefreut hat muss sich leider nach einem alternativen Zeitvertreib umschauen. Alle Termine wurden abgesagt. Nachzulesen auch auf der offiziellen Seite der Band.

 

Hallo!

Heute habe ich eine Email von Olga bekommen, die ich Euch auf keinen Fall vorenthalten will. Damit ist dann erstmal alles zur Zukunft der Toy Dolls gesagt.
Lest selbst...

Parick, how are you?
NEWS!
THE TOY DOLLS will be recording a new album in the Spring of 2004, they will be touring from October 2004 all over the world. more details of actual gigs will come soon, but there will definitely be shows in Germany, Holland, France, Belgiun,Spain, Switzerland, USA, and Japan, probably a few other countries too, and there is a slim chance of a UK show!
Details of the Toy Dolls new record company will be announced soon.
A Live DVD will be recorded on tour also for release as soon as possible.
New bass player is called "REB". he is faaaaaaaantastic! MoRE DETAILs of REB soon.
The Toy Dolls will have an official Website based in UK soon. details soon!
The Toy Dolls new album will be called "OUR LAST ALBUM?" more details of song titles soon. It will be recoded at Trinity Heights studio in Newcastle England.
Toy Dolls live set will feature new songs from the fotchcoming album, and lots of old Toy Dolls classic stage favourites....details soon.

Meantime, Reb is busy learning the Toy Dolls set! Marty is dusting the cobwebs off his drum kit! and Olga is finishing off the new album and playing gigs with the Adicts.

ADICTS ONLY UK SHOW: H.I.T.S Punk festival 20th June in Morcambe UK.

We cant wait to see everyone soon!
Olga

Was die Adicts Daten angeht bin ich mir noch nicht sicher ob Olga da nicht doch daneben liegt. Die Show in Freiburg wurde mir bereits vom Veranstalter vor Ort bestätigt. Ich bleibe dran...
Cheers, Patrick

 

Hallo!

Wie angekündigt sind die T-Shirts eingetroffen. Es sind nicht die Shirts der Megabyte Tour sondern die zum 20. Bandjubiläum. An dieser Stelle nochmal ein Dank an Ernie!!! Foto findet ihr in der Navigation unter Merchandising. Wer mehr wissen will schickt mir einfach eine Email.

_______________

Tach!

Wie Ihr bestimmt gemerkt habt, ist der Umbau noch nicht komplett fertig. Ich hoffe, dass ich übers Wochenende alles soweit fertig haben werde. Also etwas Geduld bitte.

_______________

Hallo!

Nachträglich noch ein frohes neues Jahr, habe ja mal wieder länger nichts von mir hören lassen.
Es gibt ein paar Neuigkeiten von den Toy Dolls, die sich aber nicht so wirklich vielversprechend anhören. In Sachen neues Album gibt es Probleme mit Plattenlabels, was in letzter Konsequenz für uns einfach nur warten bedeutet. K´cee lebt ebenfalls immer noch in Japan, was ein gemeinsames musizieren nun auch nicht gerade einfacher macht. Shit happens... Album soll aber kommen, eine Tour selbstverständlich auch.
Dazu passt dann irgendwie auch, dass Ernie den Fan Club nicht mehr weiter machen wird. Nach mehr als 20 Jahren ist die Luft wohl raus, wer weiß, mit welchen bekloppten Fragen er auch genervt wurde. Ich bemühe mich im Moment, so ein wenig den Nachlassverwalter zu spielen. Soll heissen, dass ich hier in Kürze die originalen Tourshirts der "One more Megabyte" Tour anbieten kann. Die Kohle habe ich rausgetan, jetzt warte ich nur noch die Lieferung. Zu welchen Bedingungen ich die Shirts anbieten werde kann ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen. Ich denke es wird in Richtung Vorkasse/Nachnahme gehen, wobei ich da noch prüfen möchte welche Variante die günstigste ist. In ein paar Tagen gibt es Fotos und alle Details, also Augen auf!!! Ob ich noch andere Klamotten von der Insel retten kann weiß ich nicht. Ich bleibe aber am Ball.

So, nun zu den guten News. Wer Olga live mit den Dickies erlebt hat wird bestätigen können, dass der Typ immer noch rockt wie Teufel. Und damit er die Übung nicht verliert hat er nun bei den Adicts angeheuert. Der etatmäßige Bassist Mel kann die zur Zeit laufende Tour nicht zu Ende bringen und da Olga ein großer Fan der Adicts ist hat er kurzfristig ausgeholfen. Termine in unserer Gegend könnten im Juli/August zustande kommen. Wer die Adicts im letzten Jahr bei einem ihrer vier Konzerte gesehen hat kann sich ja ausmalen, was da auf uns zukommt. Es soll auch noch ein Interview mit Olga auf der Adicts Seite erscheinen. Seht selbst nach bei http://www.suburbias.com/adicts/.


So, das wär´s im Moment. Schaut in den nächsten Tagen wieder rein, dann gibt es hoffentlich noch ein paar Infos zum Fan Club.

Cheerio, Patrick

 

-